Aktuelles: Gemeinde Dielheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Weihnachtstheater

Artikel vom 06.12.2022

„Merhaba!“ begrüßte der orientalische Geschichtenerzähler alias Wolfgang Messner vom Blinklichttheater St. Leon-Rot die gespannten Grundschüler und Grundschülerinnen in der Sport- und Kulturhalle. Und sogleich griff er in seine Märchenkiste aus Tausendundeiner Nacht und begann auf die gewohnt gekonnte und mitreißende Art das Märchen der verliebten Wolke zu erzählen bzw. zu spielen: Der raffgierige Karasefi hatte es auf Ayshes wunderschönen Garten abgesehen. Selbstbewusst und voll schauspielerischen Talents lehnte die Viertklässlerin Ela, die kurzerhand die Rolle der Ayshe in einer kleinen Szene übernahm, die gemeinen Versuche von Karasefi ab, an ihren Garten zu kommen. Als es ihm doch gelang, die Blumen in Ayshes Garten zu zerstören, war jedoch die kleine „bullut“ (Wolke) zur Stelle und ließ den Garten mit Hilfe von Regen, den alle Kinder begeistert spielen durften, wieder erblühen. Zu guter Letzt blies der „Sturmwind Lennard“ aus Klasse 1 den bösen Karasefi fort, so dass er nie wieder gesehen ward. So konnten am Ende alle aufatmen, als das Gute über das Böse siegte und die kleine „bullut“ – diesmal in Herzform – über Ayshes Garten wachte. Vielen Dank an den Förderverein für dieses schöne Event, das – passend zur Adventszeit – Kinder- und Lehrerinnenaugen zum Leuchten brachte.

Infobereiche